Nachhaltig helfen

Geldauflagen und Bußgelder sind für uns ein wichtiger Beitrag zur Finanzierung unserer Projekte. Als Strafrichter und Staatsanwalt fördern Sie mit Ihrer Zuweisung an die Fundskerle Projekte direkt in der Region Lüneburgs.

Danke, dass Sie uns unterstützen und uns damit Ihr Vertrauen schenken. Für uns ist es wichtig, alle Voraussetzungen zu erfüllen, die für Sie und die Zuweisung einer Geldauflage wichtig sind:

  • Unsere gemeinnützigen Gesellschaften, für die wir Spendenprojekte organisieren, sind alle beim niedersächsischen Oberlandesgericht gelistet.
  • Wir leisten jährlich Rechenschaft über die Verwendung der erhaltenen Zuweisungen.
  • Alle Vorgänge werden von uns mit äußerster Diskretion behandelt.
  • Die Geldauflagen und Bußgelder gehen auf ein separates Konto ein. Wir erstellen dafür keine Spendenbescheinigung und informieren die Gerichte und Staatsanwaltschaften fristgerecht über die eingegangenen und ausstehenden Zahlungen.
  • Gerne stellen wir Ihnen Adressaufkleber sowie Überweisungsträger mit dem Eindruck „keine Spende im Sinne des §10b EStG“ sowie Informationen über unsere Arbeit zur Verfügung. Schicken Sie uns gerne eine Mail.