Bewegung, ganz einfach

Bewegung und Begegnung

Bewegung als Therapieangebot ist nicht neu. Stressabbau, der gesunde Wechsel von Anspannung und Entspannung sowie die Anregung von Stoffwechselprozessen hilft den Patienten in ihrem Genesungsprozess.

"Ein Bewegungsparcours im Freien wäre ein tolles Angebot, das in den therapeutischen Alltag eingebunden werden kann und darüber hinaus auch in der Freizeit zu Bewegung einlädt", so Dr. med. Angela Schürmann, ärztliche Direktorin und Chefärztin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Auch Angehörige und Besucher sollen durch den Parcours angesprochen werden. Denn neben der heilsamen Wirkung von Bewegung und Sport kann auch das gemeinsame Tun helfen, aus krankheitsbedingter Isolation, Antriebslosigkeit und Freudlosigkeit herauszufinden.

So können Sie helfen

Sie können Ihre Spende ganz bequem online überweisen. Klicken Sie hierzu unten auf das rote Feld "Jetzt spenden".

Wenn Sie lieber manuell überweisen möchten, dann nutzen Sie diese Bankverbindung:

Psychiatrische Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH
Sparkasse Lüneburg
IBAN: DE 29 2405 0110 0000 0254 78
BIC: NOLADE21LBG
Verwendungszweck: Bewegungsparcours